Free MMORPG - kostenfreie MMO Rollenspiele

Der geübte Zocker erblickt sicher sofort die Auswahl an Free MMORPG unter dieser kurzen Einleitung oder hat sich gar schon spontan für sein Genre entschieden. Wem dies nicht reicht der folge mir bitte zu einer spektakulären Auswahl weiterer epochaler Online-Games for free oder Browsergames.
All jenen, die sich fragen, was bitte ein MMORPG ist und wie es sich von MMORTS & MMOFPS unterscheidet, denen sei der grandiose Text über Free MMORPG ans Herz gelegt, welcher direkt unter den MMORPG Tipps zum Gratis Download bereitsteht:

Der grandiose Text über Free MMORPGs.



S4 League- Der Manga Fantasy-Shooter als Online Game
MMORPG ist ein Akronym. Das wissen die meisten zwar schon, der Vollständigkeit halber sei es aber auch hier noch einmal erwähnt. Wer den Zungenbrecher bevorzugt, der sich dahinter verbirgt: Massively Multiplayer Online Role-Playing Game - Ein 45-Zeichen Monster (inkl. Leerzeichen)! Auf dem Scrabble-Brett das absolute K.O. für jeden noch so harten Gegenspieler, wenn es die Maße nicht um ein Dreifaches sprengen würde.

Free MMORPG – Alle gegen Alle


FREE MMORPGs gibt es in den verschiedensten Settings. Was sie alle vereint: Tausende von Spielern treffen sich online, um gemeinsam in Teams (sogenannten Gilden) miteinander zu spielen oder allein gegen andere Spieler und Ihre Gilden anzutreten. Voraussetzung zum Eintritt in jene Sphären der Free MMORPG ist, dass Du dir einen Client erstellst, d.h. eine kleine Software downloadest, welche die Daten zur Darstellung der Spielwelt enthält. Dein Avatar (der virtuelle Charakter, welcher schon in kurzer Zeit zu einem liebgewonnen alter ego von Dir mutieren wird) und alles andere wird dann auf Servern im Internet verwaltet.

Free MMORPG - Abofalle oder die berühmt berüchtigte Internetabzocke?


Aura Kingdom – Das Anime Online Games
Wenig Software - wenig Ressourcen - wenig Probleme auf deinem eigenen Rechner! Und, wie der Name "Free MMORPG" schon sagt: Download und Spiel stehen völlig kostenlos zur Verfügung, du musst dir nicht extra irgendwelche Software kaufen, für die man sich dann heutzutage zusätzlich noch irgendwo registrieren muss. Oder die dann wegen Copy-Protection doch nicht mit Firewall und Viren-Programm zu Rande kommt. Im Vordergrund steht bei MMORPGs immer die Interaktion mit den Mitspielern. Nur durch Zusammenarbeit lassen sich Erfolge erringen und neue, mächtige Items beschaffen, die Deinen Avatar und damit deine Gilde stärken. Aber: Ganz kostenlos geht es auch hier nicht. Der Aufwand für Pflege und Verbesserung der Spiele finanziert sich bei einem FREE-MMORPG entweder über den Kauf von Items, die Ihr für die Verbesserung Eurer Avatare verwenden könnt (z.B. bei uns), oder über ein Abo mit monatlichen Kosten (bei der bösen Konkurrenz ;) ). Wir haben uns für den Item-Verkauf entschieden, weil Du so nichts zahlen musst, wenn Du mal keine Zeit hast unserer supi- Free MMORPG zu zocken.

Online-Games - Ein rasanter Rundflug durch ein weites Universum


In der MMO-Welt finden sich inzwischen alle Genres der Offline-Spielwelt wieder – vom First Person Shooter, über Strategiespiele bis hin zum Fantasy Online Rollenspiel und Anime MMORPG.

MMOGs – Kurzer Genre Überblick


Knackig vorgestellt und grob unterteilt: MMO (wir erinnern uns: Massively Multiplayer Online-Game) steht dabei immer für die große Online Community also gemeinsames spielen. MMOFPS sind First Person Shooter wie Wolf Team. Hinter MMORTS verbergen sich Real-Time Strategy Games also Echtzeitstrategie-Spiele, die entweder immer mit dem Aufbau von irgendetwas, wie Städten, Vergnügungsparks oder Zoos zu tun haben oder in denen es heißt strategisch Schlachten vorzubereiten, durchzuführen und natürlich möglichst zu seinen Gegner zu besiegen, indem man etwa dessen Basis oder Ländereien einnimmt. MMORPGs, die wohl bekanntesten Ableger der Multiplayer-Spiele, sind schlichtweg Role-Play Games, also Rollenspiele (kurz RPG).

Free MMORPGs - Die Unterschiede


Wir bleiben erstmal bei den MMORPG! Aeriagames (das sind wir!) hostet durchweg Themepark-MMORPGs, also kostenfreie MMORPGs, die euch anhand einer Mission durch die Spielwelt leiten. Der Gegenentwurf dazu sind sogenannte Sandbox-MMORPGs. Hier wird euch eine Umgebung zur Verfügung gestellt, und Ihr könnt dort tun und lassen was ihr wollt (Prominentes Beispiel: Counter Strike (ein MMOFPS) oder auch Second-Life). Wir finden, dass Themepark-MMORPGS auf Dauer viel mehr Spaß machen – daher findest du auf den Folgeseiten spannende Stories, fantastische Settings, märchenhafte Charaktere und martialische Schlachten. Wer das Setting der kulleräugigen Anime-Figuren mag und alle Teile der Final Fantasy Saga auswendig kennt, sollte das Manga MMORPG Eden Eternal testen, wer epische virtuelle Gemetzel bevorzugt, dem sei das düstere Fantasy MMORPG Shaiya empfohlen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Zocken unserer Online-Games und viiiiiele APs. Und das alles FOR FREE!!! Wer sich unsicher ist, welches Online-Game Genre am besten zu ihm oder ihr passt, kann sich gerne einmal bei den verschiedenen Gamer-Typen der Online Rollenspiele umschauen. Danach sollte so manches klarer sein und auch der unentschlossenste Zocker in spe das passende Free MMORPG für sich gefunden haben.